Diese Werbung wird für 124Spider-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Unbedingt lange Standzeiten vermeiden !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Im letzten Frühjahr sind ja so einige Spider nicht wie gewollt aufgewacht!

      Bin mal gespannt wie es im nächsten Frühjahr aussieht!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • ganz so heiß dürfte es mit den Standzeiten nicht sein, da...
      • bei den Händlern (oder auf Halde) die Spider oft länger unbewegt stehen
      • der eine oder andere aus diesem (und dem anderen) Forum über die letzten Winter deutlich längere "trockene" Standzeiten hatten

      Ich persönlich halte es aber so, dass ich im Winter den einen oder anderen schönen Tag (trockene salzfreie Fahrbahn) nutze und den Spider für eine Bewegungsfahrt aus der Garage hole. Im vergangenen Winter waren es ca. 5 Ausfahrten und 250 Km ... also immer warm gefahren.

      Heuer kommen noch Winterreifen oder Allwetterreifen (natürlich mit Schneeflocken + M&S Symbol) auf die original Lusso Felgen darauf, da ist es dann auch nicht ganz so kritisch wie im letzten Winter mit den Sommerreifen

      P.S.: dabei sind auch einige schöne Fotos entstanden (siehe Galerie)

      Mein 124Spider: Fiat 124 Spider Lusso - Ghiaccio Weiß - alle Pakete - Eibach ProKit - Ultraleggera 7x17 ET37 - Spur hinten/vorne +18 -Remus ESD mit 102 mm schräg/schräg - The Stubby

    • Nicht böse sein, aber mein 124 hat u.a vom August 2017 bis Weihnachten, im Winter 2017/18 und von Ostern 2018 bis zum französischen Nationalfeiertag die meiste Zeit munter vor sich in der Garage herumgestanden und ist danach trotzdem immer angesprungen.

      Mein 124Spider: Lusso - Italia Blu - Schalter- Premium - Radio - Sicht - innen schwarz - Bose - Rückwärtsfahrkamera - Popo-Heizung - Stubby-Antenne - ATH Windschott - Gepäckträger

    • Das Thema hatten wir schon, komischer Weise haben es nicht alle Spider.....das Problem mit dem Ölrücklauf der Multiair Einheit...von Fahrzeug zu Fahrzeug sehr unterschiedlich.

      Aber es muss ja nicht sein das nach Monate langer Standzeit ein Spider Motor nicht anspringt. Selbst die Werkstätten geben ja den Tipp spätestens aller 6 Wochen den Motor kurz laufen lassen, nicht so prickelnd...aber es hat halt seinen Grund. ;)


      Gruß
      Modell 2017, vesuvio schwarz, braunes Leder, Lusso mit allen Paketen ausser Bose. <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Emozione_124 ()

    • Ich habe von einem Kollegen welcher im FCA Autohaus tätig ist erklärt bekommen was zu tun ist wenn der MultiAir nach längerer Standzeit nicht mehr anspringen möchte.
      Die Lösung ist simpel.
      Im Öleifüllstutzen befindet sich ein kleines Röhrchen über welches die MultiAir Einheit mit Motoröl versorgt wird. Wenn man dieses mit einer kleinen Kanne wieder mit Motoröl befüllt springen die Motoren sofort wieder an.

      : Fiat 124 Spider Lusso in Moda Grau mit braunem Leder

    • Dies wird in der Servicenews von FCA exakt so beschrieben. Der Kollege arbeitet in einem Autohaus das alle Marken des Konzerns führt.
      Er berichtete mir das dieses Problem dort oft bei Neuwagen auftritt welche längere Zeit stehen und auch bei Kundenfahrzeugen. ;(
      Ich wüsste nicht warum er mir Quatsch erzählen sollte.

      Spätestens im Frühjahr wissen wir es dann genau wenn der eine oder andere Spider seinen Dienst nicht wieder aufnehmen möchte. ;)

      : Fiat 124 Spider Lusso in Moda Grau mit braunem Leder

    • Emozione_124 schrieb:

      Aber einen Versuch ist es wert.
      wie ich schon sagte, gestern erst war ein Kollege im Nachbar Forum beim Service von Fiat mit dem Spider.....auch hier kam die Antwort vom Meister... es hilft nur hin und wieder den Motor anlassen. 8|
      Aaber ich werde mal den Stand vom Öl dort beobachten ob es verschwindet..bisher steht dort Öl.

      Wäre eine feine Sache wenn man den Motor nicht strapazieren muss mit einem Kaltstart. :thumbup: Muss nicht immer sein, aber mein Motor ist nach 4 Monaten anstandslos angesprungen...es waren eigentlich wenige glaube im Forum nur 3 Leute bei welchen der Motor nicht anspringen wollte.

      Übrigens auch unser Meister hier von Fiat/ Jeep/Alfa/ Ford meinte vor 14 Tagen noch.....aller 4-6 Wochen die Kiste laufen lassen...hat sich wohl noch nicht bei allen herrumgesprochen der kleine Trick. :D Wir werden sehen......
      Modell 2017, vesuvio schwarz, braunes Leder, Lusso mit allen Paketen ausser Bose. <3