Diese Werbung wird für 124Spider-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

FCA Germany AG: Mit neuen Modellen zu starkem Wachstum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FCA Germany AG: Mit neuen Modellen zu starkem Wachstum



      März 2017: Alfa Romeo, Fiat und Abarth steigern überdurchschnittlich
      [*]Privatkunden-Nachfrage wächst um 49 Prozent (Markt: plus 13 Prozent)


      Frankfurt, im April 2017
      Die FCA Germany AG, Frankfurt, vermeldet für den Monat März 2017 ein starkes, überdurchschnittliches Wachstum. Dank der erfolgreichen Einführung attraktiver neuer Modelle steigerten die Marken Alfa Romeo (plus 90 Prozent), Fiat Pkw (plus 38 Prozent) und Abarth (plus 105 Prozent) ihre Absatzzahlen auf dem deutschen Markt erneut weit über der Marktentwicklung (plus 12 Prozent).
      Maßgeblichen Anteil am jüngsten Erfolg hatten dabei die Neueinführungen des sportlichen SUV Alfa Romeo Stelvio, der Fiat Tipo Baureihe und neuer Versionen der Abarth Modellpalette. Zudem wurde der FCA Absatz durch eine starke Zunahme der Privatkunden-Verkäufe um 49 Prozent (Markt: 13 Prozent) beschleunigt.
      Die FCA Marken haben damit auch kumuliert betrachtet über das gesamte 1. Quartal 2017 besser abgeschnitten als der Gesamtmarkt.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V