Diese Werbung wird für 124Spider-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Öhlins Road & Track

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Öhlins Road & Track

      Hallo

      Ich habe meinen Fiat 124 Spider America vor zwei Tagen erhalten.

      Nach meinen ersten 400km denke ich, dass da Fahrwerksseitig noch was gehen sollte ohne allzu grosse Kompromisse beim Komfort einzugehen.

      Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Öhlins Road & Track gemacht. In amerikanischen Miata Foren schwärmen sie davon. Ist zwar nicht ganz günstig, jedoch angeblich ein toller Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Komfort.
    • Öhlins ist gerade dabei das R&T für den 124Spider zu tüven.
      Leider mit den 100N/40N Federn. Was dann doch sehr hart sein wird im Alltag (Öhlins macht das sehr gern und das nervt auch bei anderen Modellen)
      In den USA wird daher zumeist die 70/40N Federn verwendet.
      Alternativ: KW V3 wenn es wirklich voll verstellbar sein soll.

      Btw.
      Im Fahrwerksbereich gibt es einen thread zum Thema Fahrwerkseinstellung. Der Spider ist ab Werk leider oft mies eingestellt und eine gute Grundeinstellung verbessert das Fahrverhalten teils drastisch.

      Mein 124Spider: Lady-SportEdition in ghiaccio weiß