Diese Werbung wird für 124Spider-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Fiat 124 Spider Lusso

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiat 124 Spider Lusso

      ich habe für meinen Fiat 124 Spider Lusso mit Remus ESD eine Leistungsmessung durchführen lassen.
      Anbei das Ergebnis.
      Dateien
      • 3109_001.pdf

        (117,08 kB, 161 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Was man zu dieser Messung anmerken muss.

      Das ist die erste "saubere" und unabhängige Messung eines 124Spider nach FCA Vorgabe, die im Netz veröffentlich wird.

      Heißt: 5. Gang und korrigiert nach EWG!!!
      Sehr oft wird im 4.Gang gemessen und nach DIN korrigiert, was meist etwas höhere Werte ergibt. (Nach DIN wären hier wahrscheinlich über 160PS raus gekommen)

      Serienspider:
      • REMUS ESD
      • GFB DV+
      • SuperPlus 98Okt.


      Und nicht nur das. Auch alle anderen wichtigen Angaben finden sich auf dem Diagramm, die sonst gern mal weg gelassen werden.
      • Ladedruckkurve über Drehzahl.
      • Temperatur im Ansaugtrakt (Immer drauf achten dass der Sensor in der Ansaugung sitzt, wenn der "Tuner" misst)
      • Luftfeuchte
      • Korrektur-Norm UND Wert.
      • Gang (fehlt hier, ist aber indirekt erkennbar)


      Vielen Dank dafür und ich beteilige mich gern auch finanziell an solche Sachen, da ich weiß was sowas kostet und vor allem, wie schwer es ist, überhaupt mal ordentliche Arbeit in dem Bereich zu bekommen.

      Was mir auffällt:
      Der Spider hält seine Leistung oben rum recht lang und allgemein wirkt die Kurve sehr sauber und entspricht dem, was ich beim Fahren ebenfalls feststellen kann. Schönes Ergebnis und nun darf der/die Tuner zeigen was sie wirklich besser machen. ;)

      Mein 124Spider: Lady-SportEdition in ghiaccio weiß