Diese Werbung wird für 124Spider-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Öldruck und Temperaturmesser nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Öldruck und Temperaturmesser nachrüsten

      Ein Bekannter hat mir den Tipp gegeben bedingt dadurch das es ein Turbomotor ist einen Ladedruck und Temperaturmesser nachzurüsten.Hat da jemand eine Meinung zu, oder hat das sogar auch schon gemacht?Wenn man mal darüber nachdenkt ist das garnicht verkehrt, denn der Turbo ist ja schon ein empfindliches Bauteil und Bordinstrumente gibt es keine.Was haltet ihr generell von der Idee?Ich wüsste spontan garnicht wo man die Instrumente platzieren sollte.Was könnte sowas kosten?
      „Das Leben ist zu kurz, um den Traum eines anderen zu leben“ (Hugh Hefner)

      Mein 124Spider: Spider 124 Multiair Turbo Lusso

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rolf0512 ()

    • Dieses Thema wurde im anderen Forum schon ausführlich behandelt...wirf mal einen Blick darauf

      124-spider-forum.de/index.php?…25C3%25B6ldruck#post15407

      Meine persönliche Anmerkung: Ich fahre seit nun bald 20 Jahren diverse Turbomotoren und war bis dato kein Problem. An was habe ich mich gehalten?
      Auto ausreichend warm fahren, bevor exzessive Leistung abgefufen wird...bin aber generell kein Rennfahrer

      Mein 124Spider: Fiat 124 Spider Lusso - Ghiaccio Weiß - alle Pakete - Eibach ProKit - Ultraleggera 7x17 ET37 - Spur hinten/vorne +18 -Remus ESD mit 102 mm schräg/schräg - The Stubby

    • hross schrieb:

      Dieses Thema wurde im anderen Forum schon ausführlich behandelt...wirf mal einen Blick darauf

      124-spider-forum.de/index.php?…25C3%25B6ldruck#post15407

      Meine persönliche Anmerkung: Ich fahre seit nun bald 20 Jahren diverse Turbomotoren und war bis dato kein Problem. An was habe ich mich gehalten?
      Auto ausreichend warm fahren, bevor exzessive Leistung abgefufen wird...bin aber generell kein Rennfahrer
      Bisher hatte ich nur den Fiat 500x der ja auch den Turbo hat.Deswegen sind meine Erfahrungen bezüglich Turbo eben nicht gross.Ich habe mich aber bißchen in die Materie eingelesen und beherzige natürlich auch das Warmfahren und Raserei mit hohen Drehzahlen ist auch nicht so mein Ding.Ich denke mehr kann man nicht machen um das Fahrzeug schonend zu behandeln.Deswegen wollte ich ja auch mal andere Meinung wissen.
      „Das Leben ist zu kurz, um den Traum eines anderen zu leben“ (Hugh Hefner)

      Mein 124Spider: Spider 124 Multiair Turbo Lusso

    • Bei einem Turbo sollte man wie hier schon erwähnt auf das sorgsames warm fahren achten, dann erst die Leistung voll abfordern.
      Nach der Autobahn unter vielleicht Vollast auf den Parkplatz nicht sofort abschalten sondern erst noch etwas im Stand laufen lassen cirka 1Minute das der Turbo( glüht) sich abkühlen kann.

      Den Ölwechsel einhalten da das Lager des Turbos usw. mit geschmiert wird.

      Sonst gibt es eigentlich nichts weiter zu beachten ;)

      Gruß
      Modell 2017, vesuvio schwarz, braunes Leder, Lusso mit allen Paketen ausser Bose. <3