Diese Werbung wird für 124Spider-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

MZD Tweaks - Infotainment erweitern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MZD Tweaks - Infotainment erweitern

      Wollte nicht unerwähnt lassen, dass die Mazda MZD-Tweaks auch beim Spider funktionieren. Es scheint, als sei die aktuelle Mazda-Software dagegen gesperrt aber beim Fiat scheint es auch bei neuen Autos zu funktionieren. Beim Speedometer sind einige Werte aus der Motorsteuerung nicht abrufbar wie Gangposition oder Motorlufttemperatur. Sonst geht das super! Probiert das mal aus: mazdatweaks.com/
    • Danke für den Tipp. Ein paar Nervereien habe ich schon abgeschaltet. Jetzt probiere ich ein bisschen mit Nachrüstfunktionen herum ;) .

      Aufspielen hat ohne Verrenkungen ganz einfach funktioniert.

      P.S.: Vor den Tweaks hatte ich das Problem, dass sporadisch das Infotainmentsystem in einem Boot-Loop festhing. Meistens wenn ich DAB höre und Navi benutzte. Wenn ich dann einen Tankstopp eingelegt habe und weiter gefahren bin, dann reagiert das Infotainment kaum auf Eingaben und startet alle paar Sekunden neu. Das Radio dudelt weiter (nur Senderwechsel geht nicht :S ). Habt ihr eine ähnliche Erfahrung gemacht?

      : Abarth 124 Spider, Portogallo Grau

    • Sicherlich keine schlechte Sache, aber ehrlich gesagt habe ich noch nie das Navi benutzt, wozu auch der Weg ist das Ziel....und jeder Umweg wird gerne mit dem Spider in kauf genommen. :D

      Höchstens der Stick mit Musik oder janz selten das Dab Radio, wird aber eher als störend empfunden....der Klang des Remus ESD geht vor. :whistling: :saint:

      Gruß
      Modell 2017, vesuvio schwarz, braunes Leder, Lusso mit allen Paketen ausser Bose. <3