Diese Werbung wird für 124Spider-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Lob-Ecke (außer Wetter)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lob-Ecke (außer Wetter)

      Es wird ja heutzutage immer schnell mal gemeckert, ich finde man darf auch mal die positiven Dinge hervorheben. Einen entsprechenden Thread habe ich bisher noch nicht gefunden, also fange ich hier mal damit an:
      Nach dem Umzug aus Hannover-Mitte an den "Stadtrand" sahen mein Frauchen und ich uns gezwungen, eine neue Werkstatt zu finden.
      In der bisherigen Werkstatt in Hannover-Linden lagen noch die Sommerräder des 124 und Sommerreifen des 595 meiner Frau. Die Werksfelgen bei letzterem hatten wir mit Conti Winter-Contact ausstatten lassen, neue Felgen waren für den Sommer folglich sowieso nötig, die Werksreifen (Pirelli Zero Nero) fand ich soweit i.O.
      Hannover-Linden ist von uns mit der S-Bahn ca. eine Stunde entfernt, in Corona-Zeiten sich die Zeit in der Stadt zu vertreiben ist auch so eine Sache, hätte also geheißen: Morgens erst das eine und am nächsten Tag das zweite Auto nach Hannover zu bugsieren, jeweils mit Straßen- und S-Bahn ins Home-Office zu fahren, und abends dasselbe (nur umgekehrt). Das schien vergleichsweise unsinnig.
      Zumal: Die Werkstatt in Linden wollte nur unter Protest (oder gar nicht, um es mal zu übersetzen) Brock B24 Felgen auf Frauchens Abarth schrauben, obwohl es laut ABE durchaus ok gewesen wäre.

      Was also tun?
      E-Mail an eine Werkstatt in Mellendorf geschrieben und das Problem geschildert. Prompt am nächsten Tag festgestellt: Der gute alte Telefonhörer ist eigentlich gar nicht so schlecht.

      Die Werkstatt rief zurück:
      Klar, haut hin, wir können ja lesen...
      Brock B24 auf den Abarth - kein Thema, geht - gewünschte Felgenfarbe wüssten wir gern noch
      Vorhandene Reifen drauf - sicher
      Jahres-Inspektion/ Öl etc. für beide - machen wir doch gern
      Klima, Zahnriemen usw. beim 124 - kriegen wir hin

      Was ich noch tun musste?
      Ich hätte mit dem Transport der Räder und Reifen Probleme mit der Kapazität (Kombi o.ä. mieten...) gehabt, also beauftragte ich einen Transportdienstleister, der die Gegenstände aus Hannover abholte, einen Termin mit der neuen Werkstatt zur Übergabe vereinbarte und auch alles andere vortrefflich organisiert hat.
      Autos zur Werkstatt gebracht, Arbeiten ausführen lassen, bezahlt (super fairer Preis, den ich aus Wettbewerbsgründen hier nicht nenne)

      Resultat:
      Ein sehr zufriedener Kunde!
      Geht also :)

      Mein 124Spider: Lusso - Italia Blu - Schalter- Premium - Radio - Sicht - innen schwarz - Bose - Rückwärtsfahrkamera - Popo-Heizung - Stubby-Antenne - ATH Windschott - Gepäckträger